boscop: Michael Pannwitz, Open Space Begleiter

Michael Pannwitz

Ihre Lieblingsvorhaben gemeinsam planen

Michael Pannwitz hat global mit den Entwicklern und Erfinderinnen folgender Verfahren zusammen gearbeitet und gespielt: dem Genuine Contact Program TM, der Open Space Technology, dem südafrikanischen Anti-Bias-Netzwerk, der Technology of Participation (ToP) TM des Institute of Cultural Affairs (ICA) und der Zukunftssuche des Future Search Networks. Zusammen mit boscop Kolleginnen begleitet er aufwendigere Transformationsprozesse (3-5 Jahre) und kurze Großgruppeninterventionen (1-3 Tage).  Er veranstaltet gerne in Kooperation mit obigen Netzwerken lokale, regionale und globale Lernforen und Trainings.

Michael Pannwitz hat als Experte für Partizipation, Großgruppenverfahren und interkulturelles Lernen an der Entwicklung von Universitätsseminaren in Deutschland, Großbritannien, Italien und Schweden mitgewirkt. Er hat in diversen Expertenteams an der Entwicklung und Testung neuer Großgruppenverfahren für kommunale Gemeinwesenentwicklung, für berufliche Menschenrechtsbildung und für groß angelegte transnationale friedliche Konfliktbearbeitung in Krisenregionen mitgearbeitet.

Michael Pannwitz hat in Berlin, Italien, Nikaragua und den USA studiert. Er ist Diplom Politikwissenschaftler nach Ausflügen in die Physik, die Nordamerika- und diverse regionalwissenschaftliche Studien. Als inhouse und später selbständiger Berater hat er sich global in Facilitation Trainings fortgebildet; soweit östlich wie Taiwan, westlich wie Kalifornien, nördlich wie Schweden und südlich wie Chile. 

Wie bin ich dazu gekommen?

Seit dem Kratzen an der Berliner Mauer habe ich mich auf die Suche begeben mit Individuen, Gruppen und Organisationen, um den Himmel auf Erden zu realisieren. Mit dem Ziel unsere Interaktionen und unsere Welt immer mehr unseren Lieblingsvorstellungen anzunähern indem wir mutig unsere Träume umsetzen. 

Was inspiriert mich?

Die wilde Natur. Menschen, die ihren Traum leben. Meine Berufung ist: TRANSFORMATION als menschliche Wesen, in Gruppen und Organisationen selbst gesamtgesellschaftlich - zu Hause und global. Mit dem Ziel zunehmenden Wohlgefallens und reduziertem Schmerz.

Michael Pannwitz arbeitet gern in begeisterten Teams UND Veranstaltungsräumen mit Ausblick - auf wilde Naturlandschaften. Er berät und begleitet sie gerne bei ihren Lieblingsvorhaben und inhouse Großgruppenworkshops und Trainings in Berlin / Athen - und weltweit wo friedliche Konfliktbearbeitung überwiegt. Aktuell lernt er griechisch (mit seinem Sohn).

In den Jahren 2014/15 bildet sich Michael Pannwitz bei John Webb an der Freien Universität Berlin weiter als life-work-planning Coach um Individuen und Gruppen dabei zu begleiten ihren Traumberuf - ihr Traumleben zu finden.

Mail: michael.pannwitz@boscop.org

Phone: +49 (0)30 62908392

zurück zum Team